Dorothee Nuthmann

1976 - 1978 Ausbildung zur Krankengymnastin /Physiotherapeutin in Heidelberg
1979 - 1988 Tätigkeit in verschiedenen Kliniken v.a. im orthopädischen, chirurgischen und internistischen Bereich, mehrmonatige berufliche Auslandsaufenthalte
seit 1988  niedergelassene Physiotherapeutin in eigener Praxis
1995 - 2012 nebenbei Lehrtätigkeit u.a. an der VPT-Akademie in Fellbach, Schwerpunkte „Cranio-oro-faciale Dysfunktionen“ und „Tinnitus“

 

Zusatzausbildungen

  • Manuelle Therapie bei der Deutschen Gesellschaft für „Manuelle Medizin“ (FAC), Boppard
  • Manuelle Therapie Maitland- Konzept bis Level 3 in Bad Ragaz, Schweiz
  • Neurale Mobilisationen nach und mit David Butler, Australien
  • „Clinical Biology of aches and pain“, Louis Gifford, England
  • “Mobilisation mit Bewegung” (MWMs) nach und mit Brian Mulligan, Neuseeland
  • Osteopathie ( DAOM und Michigan State University )
  • Kinderosteopathie ( DAOM )
  • Psychomotorik und Graphomotorik, Mainz
  • McKenzie – Konzept nach Robin McKenzie, Neuseeland
  • Musikermedizinische Weiterbildung bei Prof.E.Altenmüller, Hannover
  • Matrix-Rhythmus-Therapie nach Dr.U.G.Randoll, München